Direkt zum Inhalt

icon-facebook_116x95px.png icon-jobs_116x95px.png

HSF

Herbert Smith Freehills LLP

Breite Straße 29-31, 40213 Düsseldorf
Ansprechpartner: Christine Guha
Christine.Guha@hsf.com
+49 211 97559013
+49 211 97559099
alles aufklappen

Competition, Regulation and Trade • Corporate/M&A • Dispute Resolution • Employment, Pensions and Incentives • Finance •  Real Estate • Tax

Standorte insgesamt

Bangkok • Belfast • Brisbane • Brüssel • Dubai • Düsseldorf • Frankfurt am Main • Hong Kong • Jakarta • Johannesburg • Kuala Lumpur • London • Madrid • Mailand • Melbourne • Moskau • New York • Paris • Peking • Perth • Riad • Seoul • Shanghai • Singapur • Sydney • Tokio

Anwälte in Deutschland
ca. 70
Anwälte weltweit
ca. 2.500

Wir setzen grundsätzlich Prädikatsexamina voraus und freuen uns über weitere Qualifikationen, wie eine Promotion oder einen LL.M..

Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar für die Mitarbeit in unserem internationalen Umfeld. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen aber keine Bedingung.

Der Karriereweg ist sehr transparent gestaltet. Ihre Karriere beginnen Sie als Junior Associate und entwickeln sich, nach individuellem Engagement, bis hin zum Counsel. Jedem ambitionierten Mitstreiter steht der Weg in die Partnerschaft grundsätzlich offen. Zudem bieten wir alternative Karrieremodelle an.

750 €/Wochenarbeitstag

Zu unseren Mandanten gehören u.a. Finanzinvestoren sowie Unternehmen aus den Branchen Energie, Financial Services, Industrie, Infrastruktur & Transport, Touristik, Konsumgüter, Handel, Automotive und Telekommunikation.

 

Für unsere deutschen Büros in Düsseldorf und Frankfurt suchen wir für die Praxisgruppen Competition, Regulation and Trade, Corporate/M&A, Dispute Resolution, Employment, Pensions and Incentives, Finance, Real Estate und Tax überdurchschnittlich qualifizierte Praktikanten (m/w/x), wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/x), Referendare (m/w/x), Rechtsanwälte (m/w/x) und Wirtschaftsjuristen (m/w/x).

 

Wir bieten Ihnen die besonderen Herausforderungen und Chancen einer wachsenden deutschen Praxis, die integrierter Bestandteil einer der renommiertesten internationalen Anwaltskanzleien ist.

Sie werden mit inspirierenden Kollegen zusammenarbeiten, die in ihren Bereichen führend sind und Sie bei Ihrer Entwicklung und Ausbildung optimal anleiten und unterstützen. Darüber hinaus binden wir Sie unmittelbar in die Mandate ein, geben Ihnen viel Freiraum für Eigeninitiative und die Möglichkeit, Ihr Netzwerk innerhalb unserer internationalen Teams zu erweitern.

Stationsreferendare werden im Rahmen der Ausbildung neben einem formellen Ausbilder individuell durch einen Mentor der jeweiligen Praxisgruppe "on the job" ausgebildet und angeleitet. Die weitere fachliche Ausbildung erfolgt z.B. im Rahmen unserer "HSF Akademie". Neben tiefgreifenden Einblicken in die Tätigkeit einer Wirtschaftskanzlei bieten wir die Möglichkeit zum Netzwerken mit Partnern und Associates unserer internationalen Teams.

Unseren Rechtsanwälten wird ein maßgeschneidertes Aus- und Weiterbildungsprogramm angeboten. Ihre fachliche Ausbildung erfolgt über unsere „HSF Akademie“. Entsprechend Ihrer Karrierestufe nehmen Sie an internationalen Veranstaltungen, „Development-Center", in London teil. Das „HSF-Learning Hub" rundet als virtuelle Weiterbildungsplattform unser Angebot ab. Wir bieten außerdem Unterstützung bei Promotionsvorhaben, Fachanwalts- und der Steuerberaterausbildung an. Veröffentlichungs- und Publikationsprojekte sind erwünscht.

 

120.000 €/Jahr