Direkt zum Inhalt

Willkommen auf den Seiten der JurStart

Die Karrieremesse für Juristinnen und Juristen auf dem Campus der WWU Münster am 8. Juni 2017

 


 

Das Bewerbungsende für die parallel zur Messe angebotenen individuellen Einzelgespräche ist erreicht!

Besuchen Sie unsere Aussteller am Messetag, knüpfen persönliche Kontakte zu Vertretern der Kanzleien, Unternehmen, Behörden und Verbände und führen spontane Bewerbungsgespräche an den Messeständen. Es lohnt sich!

 


 

Workshop: Networking für Juristinnen - Nur noch wenige Restplätze verfügbar!

Ort: Karl-Bender-Saal (JUR 322)

Zeit: 13:30-15:30 Uhr

Begrüßung: Dominika Bednarczyk, Mitglied des Vorstands der djb-Regionalgruppe Münster

Leitung: Dr. Anja Schäfer, M.E.S, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Anmeldung erforderlich unter: kontakt@jurstart.de

 


 

Die Aussteller der JurStart 2017 stellen sich vor:

In den Onlineprofilen und im aktuellen Messekatalog finden Sie alle wichtige Informationen zu den einzelnen Ausstellern.

 


 

Immer donnerstags nach Pfingsten findet die Karrieremesse "JurStart" auf dem Gelände der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster statt.

Die "JurStart" ist die größte deutsche Job-, Informations- und Bewerbungsmesse an einer rechtswissenschaftlichen Fakultät und wird von der JurStart GmbH unter der Leitung von Torsten Maag organisiert und durchgeführt.

Im Gegensatz zu den kommerziellen Berufsmessen ist die JurStart ein kostenloses Angebot, welches sich an junge Juristinnen und Juristen aller Ausbildungsstufen richtet. Eine Anmeldung ist für den Besuch der Messe nicht erforderlich.

Unter der Ausstellerübersicht sind zum einen die an der JurStart teilnehmenden regional, national und international tätigen Anwaltssozietäten sowie Unternehmen, Behörden, Vereine und Verbände mit Profil und Webseite gelistet.

Die JurStart bietet Studierenden und Absolventen die Möglichkeit, aktuelle und praxisrelevante Informationen zum Arbeitsmarkt, zur Karriereplanung und zum zukünftigen Arbeitgeber zu erhalten. Daneben besteht die wertvolle Chance persönliche Kontakte zu Vertretern der Kanzleien, Unternehmen, Behörden und Verbände zu knüpfen und spontane Bewerbungsgespräche an den Messeständen zu führen.

Des Weiteren können am Messetag bis zu 10 individuelle Bewerbungsgespräche für Studentenpraktika, Nebentätigkeiten für Examensabsolventen, Referendare und Doktoranden, Referendarsstationen und Festanstellungen für Anwälte geführt werden, zu denen sich Interessenten im Vorfeld bewerben können.

Der Workshop "Networking für Juristinnen", der Check der Bewerbungsmappe und ein Bewerbungsfoto-Service runden das Messeprogramm ab. Zum Ausklang findet nach Messeschluss die Messeparty für Aussteller und Besucher statt.

Am Messetag bieten wir die Vortragsreihe "Berufswahl für Juristen" an, in der erfolgreiche Juristen von ihrem persönlichen Werdegang und ihrem beruflichen Alltag berichten.