Direkt zum Inhalt

icon-facebook_116x95px.png icon-jobs_116x95px.png

Glade Michel Wirtz - Corporate & Competition

Glade Michel Wirtz - Corporate & Competition, Kasernenstraße 69, 40213 Düsseldorf
Ansprechpartner: Stefan Carta (Referent Personal)
s.carta@glademichelwirtz.com
0211/ 20052 - 0
0211/ 20052 - 100
alles aufklappen

GLADE MICHEL WIRTZ ist als Kanzlei-Boutique führend und international tätig in den Bereichen CORPORATE und COMPETITION sowie LITIGATION und COMPLIANCE. 

Unsere Anwältinnen und Anwälte arbeiten mit dem Fokus, Mandanten maßgeschneiderte Beratungsleistungen zu bieten. Dieser Anspruch und das Ziel, zu den besten Kanzleien Deutschlands zu zählen, erreichen wir durch ein hervorragend ausgebildetes und eingespieltes Team. Unsere GMW #careerculture ermöglicht es dir, unter exzellenten Bedingungen zu arbeiten und vom ersten Tag an ganz vorn die Mandate und die Kanzlei aktiv mitzugestalten – ohne Ellbogenmentalität und mit ausreichend Zeit und Raum für dein Privatleben.

MIT DIR SIND WIR NOCH BESSER.

Exzellenz ist eine Frage des Anspruchs – und des Umfelds, in dem du deine Fähigkeiten optimal entfalten kannst. Darum legen wir als Boutique-Kanzlei sehr viel Wert auf eine familiäre Kultur mit echtem Teamplay, individuellen Arbeitsmodellen und verbrieften Karrierechancen. Wir freuen uns auf dich.

Standorte insgesamt

Düsseldorf

Anwälte in Deutschland
30
Anwälte weltweit
30
Beschäftigte insgesamt
etwa 70
Verhältnis: Partner/Anwälte
1:3

Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen mit (nahezu) abgeschlossener Promotion; zwei mindestens vollbefriedigenden Examina, sehr guten Englischkenntnissen, idealerweise internationaler Studienerfahrung; LL.M.-Titel ist nicht zwingend; fachliche Vorkenntnisse im Bereich Corporate und/oder Competition aus dem Studium oder Referendariat sind wünschenswert, aber nicht notwendig; Spaß an Teamarbeit und Zusammenhalt.

Bringst du noch keine Promotion mit, besteht die Möglichkeit, in Teilzeit als zugelassener Rechtsanwalt oder zugelassene Rechtsanwältin zu arbeiten und gleichzeitig zu promovieren.

Die GMW #trackculture ist ein transparenter Karriereweg mit vielen Möglichkeiten und Flexibilität, um deine individuelle Lebenssituation zu berücksichtigen.

Der Fokus liegt auf deiner fachlichen und anwaltlichen Ausbildung im Rahmen der GMW Trainingculture. Du arbeitest von Anfang an eng mit den Partnern zusammen und kannst dich früh in das Kanzlei-Management einbringen. Nach deinem vierten Jahr entscheiden wir gemeinsam über deine Ernennung zum Counsel, nach weiteren drei Jahren erfolgt die Entscheidung zur Partnerschaft.

Solltest du keine Equity Partnerschaft anstreben, bieten wir dir ab dem achten Berufsjahr die attraktiven Positionen des Salary Partner und auch des Counsel.

Die Vergütung für Referendarinnen und Referendare liegt bei 1.000 € pro Wochenarbeitstag.

Das sind z.B. bei einer Zwei-Tage-Woche monatlich 2.000 €.(unter Berücksichtigung einschlägiger Verdienstobergrenzen).

Seit 2007 wachsen wir kontinuierlich mit großem Erfolg. Unsere rund 30 Berufsträgerinnen und Berufsträger beraten unter anderem im Gesellschaftsrecht, bei Unternehmenskäufen, zu Restrukturierung und Sanierung, im Insolvenzrecht und im Kartellrecht, zum Beispiel in Kartellbußgeld- und Fusionskontrollverfahren oder in Compliance-Fragen. Der Bereich Litigation umfasst gesellschafts-, kapitalmarkt- und insolvenzrechtliche sowie kartellrechtliche Streitigkeiten. Mehr hierzu findest Du unter www.glademichelwirtz.com.

Wir suchen hochqualifizierte, aufstrebende Juristinnen und Juristen mit der Bereitschaft, weiter zu denken. Du solltest Spaß an deiner Arbeit und den nötigen Ehrgeiz haben, zu den Besten zu gehören – neben der Juristerei aber auch andere Interessen besitzen.

Einstiegsmöglichkeiten gibt es als Praktikant und Praktikantin, Referendar und Referendarin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und wissenschaftliche Mitarbeiterin, Project Lawyer und Associate.

 

Besonderes Arbeitsumfeld

Unsere Kanzlei- und Teamkultur sucht sicher ihresgleichen. Wir tun viel, um die besondere Arbeitsatmosphäre, den speziellen GMW Spirit lebendig zu halten und immer wieder neu zu erfinden. Das gelingt durch die besondere GMW Teamculture. 

Unser Umgang miteinander ist offen, ehrlich und wertschätzend. Bei uns findest du eine sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre und ein homogenes Team mit flachen Hierarchien. Entsprechend dieses Team-Ansatzes ist das "Du" auf allen Ebenen Teil unserer Kanzleikultur.



Unsere #teamculture Highlights: Anwalts-Lunch, Feierabendbier am Freitagabend, Lauftraining mit Personal Trainer, gemeinsames Fußballspielen, Karnevals- und Weihnachtsfeier oder Friends & Family Day.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Innerhalb unserer GMW #trackculture bieten wir neben dem klassischen Partnertrack auch Teilzeitmodelle oder unser Promotionsmodell an.

Auf allen Karrierestufen ist eine flexible Planung passend zur jeweiligen Lebensphase in Form von Teilzeit, Elternzeit, Auslandsaufenthalten oder anderen individuellen Veränderungen möglich.

Keine "billable hours"


Ein weiteres Plus unserer Arbeit ist, dass es bei GLADE MICHEL WIRTZ weder für Associates noch für Counsel feste Stundenvorgaben ("billable hours") gibt, sodass neben der Mandatsarbeit genug Zeit für Fortbildungen bleibt und "Facetime" keine Rolle spielt.



Mobile Work


Unsere hochwertige IT-Ausstattung für Büro und mobiles Arbeiten, u.a. mit MacBook, iPhone und Air-Pods, etc. unterstützt dich ebenfalls dabei, deine Arbeit individuell auf deine private Situation anzupassen.

Für die Kommunikation mit den Kolleginnen und Kollegen auch außerhalb der Büroräume sorgen entsprechende Collaboration-Tools wie MicrosoftTeams.


Der persönliche Kontakt und Austausch im Team bleibt weiterhin wichtiger Bestandteil unserer gemeinschaftlichen Arbeit. Deswegen ist uns an einer individuell ausgewogenen Balance zwischen Homeoffice- und Bürozeiten gelegen, auch mit Blick auf Teamevents, die Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen und die Ausbildung.

Aus- und Weiterbildungsangebote

Ab dem Moment deines Einstiegs bei uns unterstützen wir dich bei deinem Werdegang mit vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Dies gilt nicht nur für unsere Associate sondern auch für unsere Wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie unsere Referendare und Referendarinnen.

Innerhalb der GMW #trainingculture kannst du deine fachlichen, persönlichen und unternehmerischen Fähigkeiten gezielt weiterentwickeln. Dabei setzen wir auf die Bausteine INDIVIDUELLES MENTORING, KNOWLEDGE TRANSFER, PERSONALITY COACHING, FEEDBACK-KULTUR & KARRIERE-COACHING sowie INTERNATIONAL RELATIONS.

Healthcare@GMW und Nachhaltigkeit@GMW

Mit unseren Healthcare@GMW und Nachhaltigheit@GMW Programmen tuen wir alles, um durch verschiedene Angebote ein gesundes und nachhaltiges Arbeitsumfeld schaffen. Denn dies sehen wir als Basis für die exzellenten Arbeitsergebnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Rahmen unseres Healthcare@GMW Programms zählt die Bereitstellung von frischem Obst oder die Ausstattung aller Büros mit Stehpulten und/oder höhenverstellbaren Schreibtischen. Wir bieten darüber hinaus z.B. jährliche Impfangebote gegen Grippe, regelmäßige Augenuntersuchungen durch den Betriebsarzt, Angebote von Resilienztrainings sowie eine Ernährungsberatung durch einen geschulten Coach. Zweimal im Jahr finden außerdem Schulungen für eine "bewegte Mittagspause" statt. Das Angebot wöchentlicher Yogastunden und weitere Sportangebote, wie z. B. das gemeinsame Fußballspielen, runden das Paket ab.

Auch das Thema Nachhaltigkeit hat bei GLADE MICHEL WIRTZ einen großen Stellenwert. Wir nehmen den Klimawandel ernst und wollen jeden Tag auf ein möglichst nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln hinwirken. Hierfür haben wir die Initiative Nachhaltigkeit@GMW ins Leben gerufen. Bestandteile der Initiative sind der Einkauf von regionalen Lebensmitteln, nachhaltigen Büromaterialien sowie die Unterstützung sozialer Projekte. Seit jeher setzen wir auf Ökostrom, eine umweltfreundliche Dienstreisen-Policy und stellen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Firmenticket für den ÖPNV zur Verfügung.

Spezielle Angebote für unsere Referendare und Referendarinnen

Damit insbesondere die Examensvorbereitung unserer Referendarinnen und Referendare nicht zu kurz kommt, ermöglichen wir während der Anwaltsstation neben der Übernahme der Kosten des Alpmann Schmidt Klausurenkurses (für die gesamte Dauer der Anwaltsstation) eine kostenfreie Teilnahme an bis zu fünf Wochenendseminaren von Kaiserseminare.

Darüber hinaus haben unsere Referendarinnen und Referendare die Möglichkeit zur Teilnahme am GMW TRAINEE DAY. Hierbei handelt es sich um ein von einem professionellen Coach durchgeführtes Soft Skills Training im Bereich Präsentationstechniken. Dadurch können die Referendarinnen und Referendare ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern und sich gleichzeitig auf die mündliche Examensprüfung und den Aktenvortrag vorbereiten, der im besonderen Fokus der Veranstaltung steht.

1. Jahr: 130.000 €
2. Jahr: 135.000 €
3. Jahr: 140.000 €