Direkt zum Inhalt

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

Am Sandtorkai 44, 20457 Hamburg
Ansprechpartner: Sabine Virk
bewerbung@esche.de
+49 (0)40 36805-135
+49 (0)40 36805-333
alles aufklappen

Wir verstehen uns als unternehmerischer und partnerschaftlicher Begleiter unserer Mandanten – vornehmlich Unternehmen des Mittelstandes und deren Gesellschafter, Industrieunternehmen, Unternehmen der öffentlichen Hand und Finanzinvestoren – in allen Fragen des Wirtschaftsrechts, des nationalen und internationalen Steuerrechts sowie in der betriebswirtschaftlichen Beratung und Prüfung. Privatpersonen beraten wir insbesondere zu Steuerfragen, zur Vermögensstrukturierung und zur Unternehmensnachfolge.

Standorte insgesamt

ein Standort in Hamburg

Anwälte in Deutschland
56 plus 30 Steuerberater und/oder Wirtschaftsprüfer
Anwälte weltweit
56 plus 30 Steuerberater und/oder Wirtschaftsprüfer
Beschäftigte insgesamt
230
Verhältnis: Partner/Anwälte
1/1

Was uns wichtig ist:

  • Erstes juristisches Staatsexamen mindestens mit der Note vollbefriedigend
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

Die Aufstiegschancen für unsere Associates sind gut. Dies liegt an einer starken Partnerkultur und flachen Hierarchien. Absolventen steigen als Referendare oder Associates in die Kanzlei ein. Üblicherweise führt der Karriereweg vom Associate über den assoziierten Partner zum Partner. 

Referendare erhalten bei uns pro Wochenarbeitstag monatlich 625 EUR, maximal aber 2.500 EUR im Monat.

Wir beraten unsere Mandanten u. a. in den Bereichen Arbeitsrecht, Commercial, Gesellschaftsrecht/M&A, Medienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Immobilien-, Bau- und Vergaberecht, Insolvenzrecht Kapitalmarktrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Steuerrecht und Vermögensnachfolge.

Wir sind immer auf der Suche nach guten Nachwuchsjuristen/-innen. Verbringen Sie eine Station Ihres Rechtsreferendariats bei Esche Schümann Commichau, überbrücken Sie als wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in die Wartezeit zum Referendariat oder arbeiten Sie promotionsbegleitend bei uns.

Wir freuen uns darauf, Sie bereits während Ihrer Ausbildung kennenzulernen und Sie weiter auszubilden. Zahlreiche unserer Anwälte/-innen waren schon als Referendare bei uns tätig.

  • Praxisnahe Mitarbeit an mandatsbezogenen Aufgaben von Beginn an
  • ESCHE onBoard-Programm 
  • ESCHE campus 
  • Regelmäßiges Feedback zu Ihrer Arbeit und Ihrem Entwicklungspotential
  • Ein motiviertes Team, ein gutes Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz
75.000-80.000 EUR