Direkt zum Inhalt

DLA Piper UK LLP

Augustinerstraße 10, 50667 Köln
Ansprechpartner: Frau Leonie Heumüller
talentmanagement@dlapiper.com
0221-277 277 846
0221-277 277 111
alles aufklappen

Arbeitsrecht, Bank- und Finanzierungsrecht, Energiewirtschaftsrecht, Geistiges Eigentum, Gesellschaftsrecht/M&A,
Handelsrecht, Immobilien- und Baurecht, Informationstechnologie und Outsourcing, Kartellrecht, Luftfahrtrecht, Medien
und Sport, PPP/Privatisierung/Infrastruktur, Private Equity, Prozessführung und Schiedsverfahren, Regulatory und
Government Affairs, Restrukturierung, Steuerrecht, Technologie, Transport, Vergaberecht, Versicherungs- und Rückversicherungsrecht,
Wirtschaftsstrafrecht

Standorte insgesamt

Weltweit ist DLA Piper in über 40 Ländern vertreten. In Deutschland zählen hierzu die Standorte Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München.

Anwälte in Deutschland
>200
Anwälte weltweit
>4.200
Beschäftigte insgesamt
>9.200

Von unseren Associates erwarten wir zwei Prädikatsexamina. Im Ausland erworbene Abschlüsse wie einen Master of Laws (LL.M.) oder eine Promotion begrüßen wir, sind jedoch keine Voraussetzung. Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung sind, sowohl im Umgang mit Mandanten als auch im internationalen Netzwerk mit Kollegen, exzellente Englischkenntnisse unerlässlich. Passen Sie auch menschlich zu uns? Die Antwort auf diese Frage ist uns ebenso wichtig!

DLA Piper ist wie kaum eine andere Kanzlei global auf allen Kontinenten vertreten. Wir kombinieren eine nationale Fokussierung mit einer globalen Vision. Durch unser internes Secondment-Programm ermöglichen wir unseren Anwälten einen Auslandsaufenthalt an einem unserer Standorte. Arbeiten in einem internationalen Kontext ist bei DLA Piper gelebte Realität.

700,00 Euro pro Wochenarbeitstag im Monat

Als global tätige Anwaltskanzlei beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute
und öffentliche Stellen auf allen Gebieten des nationalen und internationalen
Wirtschaftsrechts.

Bewerben Sie sich als Referendar (m/w), wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w), Doktorand (m/w) oder Rechtsanwalt (m/w) sowie als Praktikant (m/w) für alle Praxisgruppen und alle deutschen Standorte.

Wir bieten Berufseinsteigern (m/w) von Anfang an direkten Mandantenkontakt sowie die Zusammenarbeit in internationalen und interdisziplinären Teams. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Anwälte in ihrer persönlichen Entwicklung durch verschiedene nationale und internationale Weiterbildungsprogramme. Die Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter ist dabei eine unserer entscheidenden Stärken.

Einstiegsgehalt als Zielgehalt und bestehend aus einem Fixgehalt (zwischen 90.000 € und 105.000 € je nach Qualifikation) und einer variablen Vergütung (je nach Zielerfüllung bis zu 30.000 €). Zusätzlich ein Erfolgsbonus, der bis zu 50.000 € betragen kann