Direkt zum Inhalt

icon-facebook_116x95px.png icon-jobs_116x95px.png

Allen & Overy LLP

Bockenheimer Landstraße 2, 60306 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Katharina Herzog
recruitment.germany@allenovery.com
069 2648 5897
alles aufklappen

Allen & Overy LLP ist eine international anerkannte und führende Wirtschaftskanzlei. Unsere Anwälte sind in ihren Fachgebieten empfohlene Juristen mit ausgewiesener Erfahrung in allen wichtigen Bereichen wirtschaftsrechtlicher Tätigkeit.

Standorte insgesamt

Wir sind weltweit an über 40 Standorten tätig. Unsere Büros in Deutschland befinden sich in:

  • Frankfurt am Main
  • Düsseldorf
  • München
  • Hamburg
Anwälte in Deutschland
220
Anwälte weltweit
2490
Beschäftigte insgesamt
5820
Verhältnis: Partner/Anwälte
1:4,22

Idealerweise bringen Sie diese Voraussetzungen mit:

  • Exzellente Studienleistungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Engagement 
  • Kreativität
  • Teamspirit

Die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen ist uns sehr wichtig. Daher bieten wir nun schon seit mehreren Jahren ein sich stetig weiter entwickelndes Programm  die Business School Germany – auf jeder Karrierestufe an. Vom Associate bis zur Partnerschaft gibt es für jede Stufe einen strukturierten und auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeitenden angepassten Aus- und Weiterbildungsplan mit einem der umfangreichsten Trainingsangebote im Kanzlei-Markt – über 200 nationale und internationale Kurse stehen zur Auswahl.

Die Business School bietet sowohl praxisgruppenspezifische als auch übergreifende Trainings an. Erstere fokussieren sich auf die fachliche Aus- und Fortbildung und sind für die Berufseinsteiger:innen als „Universities“ organisiert, deren Kurse auch international stattfinden. Die übergreifenden Kurse schärfen das Profil der Anwält:innen und decken Themen zu Soft- und Business Skills, wie z.B. Bilanzanalyse, Verhandlungsführung, Präsentationstechniken und viele weitere Themen ab. Diese Veranstaltungen werden in der Regel von renommierten externen Trainer:innen und Coaches durchgeführt. Neben den zwei lokalen Säulen der praxisgruppenspezifischen und übergreifenden Trainings der Business School Germany komplettiert die globale A&O Business School das Angebot.

  • PraktikantInnen: 1.000,00€/Monat
  • Studentische Mitarbeitende: 150€ pro Arbeitstag
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende: 250€ pro Arbeitstag mit dem ersten Staatsexamen, nach dem zweiten Staatsexamen 350€ pro Arbeitstag
  • ReferendarInnen: 250€ pro Arbeitstag
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Insolvenzrecht / Restrukturierung
  • Internationales Kapitalmarktrecht
  • Corporate / M&A
  • Öffentliches Recht
  • Immobilienrecht
  • Steuerrecht
  • Equity Capital Markets
  • Intellectual Property / Patent Litigation
  • Dispute Resolution
  • Litigation / Arbitration 
  • Kartellrecht
  • Wissenschaftliche Mitarbeitende
  • ReferendarInnen
  • PraktikantInnen
  • BerufseinsteigerInnen
  • RechtsanwältInnen
  • WirtschaftsjuristInnen

Wir bieten Freiwillige Praktika oder Pflichtpraktika mit einer flexiblen Dauer von 4 bis 12 Wochen, Nebentätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeiten von 2-5 Tagen pro Woche, Referendariat mit optimaler Vorbereitung auf das zweite Staatsexamen sowie vielfältige Einstiegsmöglichkeiten als Berufseinsteiger oder erfahrene/r Anwalt/Anwältin.

Im Detail bedeutet das für unsere Juristen in Ausbildung:

  • Aktive Einbindung ins Tagesgeschäft
  • Interne Vorlesungsreihen mit Case Studies, Vorstellung der einzelnen Praxisbereiche und Diskussionen über aktuelle juristische Problemfelder
  • Individuelle Betreuung durch einen Partner oder erfahrene Associates
  • Fachspezifischer Englischunterricht
  • Förderung und Austausch durch gemeinsame Stammtische und Mittagessen sowie Social Events
  • Zugang zu unserer Bibliothek und Datenbanken
  • Inhouse Repetitorien in Zusammenarbeit mit Kaiserseminare, Alpmann Schmidt und Hemmer
  • Voucher für unsere Referendare für externe Repetitoren (Alpmann Schmidt, Juraintensiv, Kaiserseminare und Hemmer)
  • Zugang zu der App Jurafuchs
  • Möglichkeit einer Ableistung der Wahlstation im Ausland

Für BerufseinsteigerInnen und erfahrene JuristInnen bieten wir:

  • Anspruchsvolle Aufgaben und herausfordernde Mandate
  • Jurisdiktions- sowie standort- und länderübergreifende Zusammenarbeit
  • Motivierendes Umfeld und Perspektiven einer international führenden Kanzlei
  • Praxisübergreifende Trainings zur Weiterentwicklung von Business und Soft Skills
  • Globale Weiterbildungsprogramme in London
  • Internationale Secondments
  • Anwält:innen 1. Jahr: € 140.000 mit Bonusberechtigung
  • Anwält:innen 2. Jahr: € 145.000 mit Bonusberechtigung
  • Anwält:innen 3. Jahr: € 145.000 mit Bonusberechtigung